Wassersport Surf Helm Banner

Surf Helme

Dein Wassersport Helm für Windsurf Wakeboard Kite in unserem Surfshop.


Sicherheit steht beim Wassersport an erster Stelle, und deshalb bieten wir in unserem Online-Shop eine große Auswahl an Wassersport-Schutzhelmen für Kiten, Windsurfen, Surfen und Wakeboarden. Egal, welche Wassersportart du ausübst (Windsurf, Kite, Wakeboard etc.), wir haben garantiert den passenden Helm für dich.

Unvorhergesehene Unfälle können immer passieren, unabhängig von deinem Können auf dem Wasser. Selbst wenn du dein Surf-Equipment perfekt unter Kontrolle hast, kann es vorkommen, dass ein Anfänger unerwartet deinen Weg kreuzt. Kopfverletzungen sind nichts, worüber man hinwegsehen sollte. Wir möchten das Surfen mit speziell für den Wassersport entwickelten Helmen sicherer machen.

Unsere Wassersport Surfhelme bieten einen hervorragenden Schutz vor Kopfverletzungen und sind speziell für die Anforderungen des Wassersports konzipiert. Sie sind robust, leicht und bieten eine optimale Passform, die dafür sorgt, dass der Helm sicher auf deinem Kopf sitzt und nicht verrutscht.

Mit einem Wassersport-Schutzhelm kannst du mit einem beruhigten Gefühl aufs Wasser gehen und dich voll und ganz auf dein Surfen, Kiten, Windsurfen oder Wakeboarden konzentrieren. Du kannst dich darauf verlassen, dass du bei einem Sturz oder Zusammenstoß optimal geschützt bist.

Besuche unseren Online Surfshop und entdecke unsere Auswahl an Wassersport-Schutzhelmen. Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Seite und helfen dir bei der Auswahl des richtigen Helms für deine Bedürfnisse. Deine Sicherheit liegt uns am Herzen, und wir möchten dazu beitragen, dass du den Wassersport in vollen Zügen genießen kannst.

GATH

Die Größentabelle dient lediglich als Richtwert, da die Kopfform individuell variieren kann. Bitte beachten Sie, dass die Maße um den Kopf herum genommen werden sollten - in der Mitte der Stirn, direkt über den Ohren.


SIMBA

Der Sentinel 1 wird in drei Größen angeboten:

  • S: 52 - 54 cm
  • M: 55 - 57 cm
  • L: 58 - 62 cm

Es wird empfohlen, dass Ihr SIMBA-Helm wie eine Baseballmütze sitzen sollte. Das Ziel ist es, den Helm gut an Ihren Kopf anzupassen. Wenn Ihre Maße das Maximum für die Größe SMALL oder MEDIUM (54 cm oder 57 cm) erreichen, wird empfohlen, die nächste Größe zu wählen.

Messen Sie den Umfang Ihres Kopfes mit einem Stoffband. Idealerweise sollte das Maß etwa 1/2 Zoll über dem Ohr genommen werden. Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen oder einen Hoodie tragen, wird empfohlen, die nächsthöhere Größe zu wählen.


Wenn Ihr Helm Druckstellen aufweist, gibt es verschiedene Möglichkeiten, darauf zu reagieren:

  1. Verschieben der Halofit™ Pads: Wenn der Druckpunkt an der Vorderseite des Helms liegt, können Sie versuchen, die weichen Halofit™ Pads in den vorderen Halofit™ Pad-Kanal zu legen. Diese Polsterung kann dazu beitragen, den Druck auf die Stirn zu lindern.

  2. Anpassung des Helms: Der SIMBA-Helm hat die einzigartige Eigenschaft, sich an Ihren Kopf anzupassen. Leichte Druckstellen können sich oft nach mehreren Surfsessions von selbst lösen, da sich der Schaumstoff dem Kopf anpasst.

Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Helm richtig passt und bequem sitzt. Wenn die Druckstellen persistieren oder starke Unannehmlichkeiten verursachen, könnte dies darauf hinweisen, dass der Helm möglicherweise nicht die richtige Größe für Ihren Kopf hat. In diesem Fall wird empfohlen, die Passform zu überprüfen und gegebenenfalls eine andere Helmgröße auszuprobieren.

Es ist grundsätzlich zu beachten, dass alle Helme für verschiedene Wassersportarten geeignet sind. Deine persönlichen Vorlieben und die Art der Einflüsse, gegen die du dich schützen möchtest, spielen hierbei eine entscheidende Rolle. Ob mit Visier oder ohne – unsere angebotenen Helme sind absolut sicher und zertifiziert. Du kannst den passenden Helm für dich auswählen, unabhängig davon, ob du ein Wellenreiter, Windsurfer, Kitesurfer, Wakeboarder, Kajakfahrer oder in einer anderen Wassersportart unterwegs bist. Mit diesen Surf-Wassersporthelmen triffst du eine sichere Wahl.

Alle unsere Helme weisen folgende Merkmale auf:

Helme:

  1. Innenfutter: Schlagfester, nicht wasserabsorbierender Schaumstoff.
  2. Kopfband: 10 mm dick, mehrfach stoßfester, nicht wasserabsorbierender Schaumstoff.
  3. Beschläge: Alle maßgefertigten Schrauben und Nieten des Gath-Helms sind aus starken, korrosionsfreien und salzwasserbeständigen Materialien gefertigt.
  4. Schale: Langlebiger, UV-stabiler, hochschlagfester Kunststoff.
  5. Rückhaltesystem: Aus nicht dehnbarem, normgerechtem Gurtband, normgerechten Schnellverschlüssen für einen sicheren Halt und mit nylonbeschichtetem, nicht wasserabsorbierendem Schaumstoff für zusätzlichen Komfort ausgestattet.
  6. Komfortstreifen: Bis auf den Gath NEO verfügen alle Helme über zusätzliche Komfortstreifen aus multischlagfestem, nicht wasserabsorbierendem Schaumstoff.

Visiere und Schirme:

  1. Visiere: Hochwertiger UV-stabiler, bruchsicherer Kunststoff.
  2. Schirme: UV-stabiler, bruchsicherer, flexibler, langlebiger Kunststoff.

Ja, tragen Sie den Helm für einige Minuten, um sicherzustellen, dass er gut sitzt. Der Helm sollte nach dem Aufsetzen bequem sein und sich weder nach vorne noch nach hinten bewegen. Wenn der Helm zu locker sitzt, können Sie die Halofit™ Pads verwenden, um die Passform anzupassen.

Es werden zwei Sets Pads mitgeliefert - blaue 7mm und grüne 9mm. Es wird empfohlen, zuerst mit den blauen Pads (7 mm) zu beginnen. Setzen Sie die Pads zunächst ein, ohne die Papierunterlage zu entfernen, um die Passform einzustellen. Anschließend können Sie die Papierunterlage entfernen und die Pads festdrücken.



Artikel 1 - 21 von 21

Weitere Infos zu Surfhelmen und Angebote findest Du auch auf folgenden Seiten: